BildungszentrumKlimaschutz Saarland

Biosphären Volkshochschule St. Ingbert

Am Markt 12
66386 St. Ingbert

www.st-ingbert.de/bildung/biosphaeren-volkshochschule.html

Ansprechpartner/-in:

Frank Ehrmantraut, Fabian Roschy, Marika Flierl
T: 06894 13-726
E: fehrmantraut@st-ingbert.de

Neben den Schulungsräumlichkeiten in St. Ingbert Mitte mit dem beliebten Kulturhaus in der Annastraße und dem VHS-Zentrum in der Kohlenstraße bietet die VHS auch in den Nebenstellen Hassel und Rohrbach ein attraktives Angebot. Die Biosphären-VHS St. Ingbert ist eine nach AZAV zertifizierte Weiterbildungseinrichtung. Die Angebotspalette ist sehr umfangreich und immer wieder stoßen die Leser des VHS-Programms auf Unerwartetes. Darüber hinaus hält die VHS ein breites Beratungsangebot vor, wie „Bildungsberatung“, "Bildungsprämienberatung" oder "ProfilPass"-Beratungen, die allen Personen offen stehen, die Rat, Ideen und Unterstützung rund um die Themen Weiterbildung, Bewerbung und berufliche (Neu)Orientierung suchen.

 

Gelände: 2.200 m² Lehrgarten, Wiese und Park

Zielgruppen: Erwachsene

Besondere Klimabildungsaktivitäten:

  • BNE-Fortbildung für Lehrer: Modul Upcycling
  • Fortbildungen von Natur- und Landschaftsführern, mit Exkursion mit dem Klimaschutzmanager der Region Bliesgau
  • Reparatur-Café
  • Kursangebote im Rahmen des „Jahres der Bienen“
  • Nachhaltigkeitsprogramm „Bildung und Freizeit“

 

Hier finden Sie ein Best-Practice-Beispiel dieser Einrichtung