BildungszentrumKlimaschutz Bremen

Klimahaus® Bremerhaven

Am Längengrad 8
27568 Bremerhaven

www.klimahaus-bremerhaven.de

Ansprechpartnerin:

Deborah Rosenfeld
T: 0471 902030 869
E: rosenfeld@klimahaus-bremerhaven.de

Im Klimahaus® Bremerhaven unternehmen die Besucher*innen eine außergewöhnliche Tour um den Globus. Entlang des 8. Längengrades führt die Reise an neun unterschiedliche Orte. Die Besucher*innen erleben die Klimaverhältnisse der Wüste, des Regenwaldes und der Antarktis. Neben der Reise können sich Besucher*innen auf die Spur des Klimawandels in der Geschichte der Erde in der Ausstellung „Perspektiven“ begeben. Ziel der Bildungsarbeit im Klimahaus ist es, nachhaltiges Denken und Handeln zu fördern. Dafür vergaben die Deutschen UNESCO-Kommission und das Bundesministerium für Bildung und Forschung dem Klimahaus im Jahre 2022/2023 die nationale Auszeichnung als Initiative für Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Rahmen des UNESCO-Programms „Bildung für Nachhaltige Entwicklung – die globalen Nachhaltigkeitsziele verwirklichen (BNE 2030)“

Ausstellung: 11.500 m² Dauerausstellung, inklusive 700 m² Sonderausstellungsfläche.

Zielgruppen: alle Altersgruppen

Besondere Klimabildungsaktivitäten:

  • Workshops und Führungen durch die Ausstellung zu den Themen Klima, Klimawandel und Klimaschutz
  • Expertengespräche mit Wissenschaftlern
  • Programme in der Kochschule zum Thema klimafreundliche Ernährung
  • Jährlich stattfindendes Bildungsforum

Weitere Klimaaktivitäten:

  • Energieeffizientes Gebäudekonzept
  • Unterstützung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen – Agenda 2030
  • Regelmäßige Beteiligung an Messen und Veranstaltungen: u.a. IdeenExpo Hannover, didacta Messe, Kids Climate Conference, SchülerKlimaGipfel, Klimastadt Bremerhaven

Best-Practice-Beispiel:Zukunftswerkstatt